Persönliche Empfehlungen liegen hoch im Kurs bei Konsumenten

04.08.2009

Persönliche Empfehlungen liegen hoch im Kurz bei Konsumenten

Man sitzt gemütlich mit Freunden oder Familie zusammen, redet über dieses und jenes und hin und wieder auch über die neuesten Anschaffungen. Empfehlungen und Erfahrungen bezüglich Shops und Produkte werden ausgetauscht und sehr oft berücksichtigt man diese Ratschläge und Tipps beim nächsten Einkauf.

Eine neue Studie von AC Nielson “Vertrauen in Werbung” bestätigt dies nicht nur, sondern geht noch tiefer in die Materie.

werbeformverteilung-weltwei

vertrauen-in-werbeformen

Weltweit vertrauen 90% der Konsumenten Empfehlungen von Bekannten, in Deutschland sind es 89%.
An zweiter Stelle des Rankings liegen redaktionelle Inhalte, ihnen vertrauen 76% der Deutschen, gefolgt von Online-Konsumentenbewertungen mit 67% (weltweit 70%).

Der Anstieg von usergeneriertem Content im Internet trägt dazu bei, dass sich Konsumenten noch mehr auf Mundpropaganda verlassen. Auch klassische Werbung hat durchaus Relevanz, immerhin vertraut rund die Hälfte der Konsumenten dieser Form der Information. Klares Schlusslicht sind Werbe-SMS, ihnen vertrauen nur 18% der Deutschen.

empfehlungen-im-internet

Internationale Unterschiede

Den Online-Bewertungen Anderer vertrauen Vietnamesen (81%) am stärksten, gefolgt von Italienern (80%) sowie Chinesen und Franzosen (jeweils (77%).Am wenigsten verlassen sich Finnen (50%) und Argentinier (46%) auf Online-Bewertungen.

Marken-Websites sind weltweit die vertrauenswürdigste Form klassischer Werbung. Besonders im asiatischen Raum verlassen sich die Konsumenten stark darauf: In China sind es 82%, in Pakistan 81% und in Vietnam 80%.
Weltweit vertrauen 7 von 10 Konsumenten Marken-Websites, in Deutschland sind es nur mehr 57%.  Dieses Unterschiede machen deutlich, wie unterschiedlich Werbestrategien in einzelnen Ländern sein müssen. Die Ergebnisse zeigen auch, dass – abgesehen von Mundpropaganda – klassische Werbung immer noch stark beeinflusst. Das bestätigen auch aktuelle Nielsen Studien. Sie zeigen, dass Online-User meistens Marken-Websites besuchen oder Kontakt mit dem Hersteller aufnehmen, bevor sie ihre Bewertung posten.


» Go to media feedback

Immer informiert: Social Media Newsroom von smatch.com

03.08.2009

Gebündelte Informationen, direkter Kontakt zum Unternehmen via Social Services und das alles auf einen Klick – das bietet der neue Social Media Newsroom von smatch.com.

social-media-newsroom-smatch

Social Media Newsroom von smatch.com

Mit dem neuen Presse Newsroom vereinfacht smatch.com ab sofort den Zugriff auf Pressemitteilungen sowie auf Informationen und Footage zum Unternehmen.

Pressemitteilungen, die bislang nur per Download bereitstanden, werden nicht mehr nur als Download bereitgestellt, sondern sind per Copy und Paste verfügbar, lassen sich durch einen Klick twittern, sowie auf Facebook oder Social Bookmarking Seiten posten.
Dabei setzt smatch.com auf Microblogging Systeme wie Twitter, den Newsstream von Facebook, aber auch auf bekannte Social Bookmarking Services wie Digg it, Mr. Wong oder auch Delicous.

Pressenews und Informationen können via RSS abonniert und in jedem beliebigen Feedreader gelesen werden. Videos, Links zu Profilen von smatch.com auf Social Websites, Fact Sheets zum Unternehmen sowie im Newsroom integrierte Feeds zu den smatch.com Blogs blog.smatch.com und stilzeug.de runden das umfassende Medienprofil von smatch.com ab.

Der Newsroom nutz die Funktionalitäten und Flexibilität von WordPress, einem Bloggingsystem mit CMS Charakter. Dadurch wird sichergestellt, dass neue Möglichkeiten des Social Web schnell und einfach aufgegriffen und umgesetzt werden können, um Medienvertretern einen einfachen und schnellen Zugriff auf Informationen zu gewährleisten.

Mit dem Social Media Newsroom führen wir unsere Aktivitäten im Social Media Bereich zusammen und gehen damit einen wichtigen Schritt, um eine noch offenere Unternehmenskommunikation zu führen.

Den Social Media Newsroom von smatch.com findet man unter: http://presse.smatch.com


» Go to media feedback
  • Blogs

    • Stilzeug

        Hamburg, 24.07.2013: Die shopping24 internet group baut ihre Kooperation mit RTL interactive ... » more

    • Stilzeug

      Studenten sind wissbegierige Geschöpfe. Das kommt dem eCommerce gelegen, denn nur wer up-to-date ble... » more

    • Stilzeug

          Kreativität steht im Vordergrund der Adobe „Creative Days“. Der Tour-Auftakt für den d... » more