Versandhandelskongress 2007

26.10.2007

Die letzten beiden Tagen waren wir auf dem Versandhandelskongress in Wiesbaden.

Das diesjährige Motto lautete “Versandhandel 2.0 – Die Versandbranche im Internet-Zeitalter!”. Da waren wir mit smatch ja genau richtig.

Die Versandhandelspreise gingen dieses Jahr an:

Conrad(Versender des Jahres 2007)

Crate & Barrel (Multi-Channel Retailer of the Year)

Pralinen Club (Young-Buisness Award 2007) – Die Pralinen konnten natürlich auch gekostet werden. Fazit: seeehr süß, aber lecker!

Herzlichen Glückwunsch auch an das Team von René Marius Köhler für den Preis “Bester Onlineshop 2007″ für fahrrad.de und an das OTTO-Team, das für den Katalog brandneu den Preis für den “Besten Katalog 2007″ einheimste.

Neben klassischen Fragestellungen z.B. über Marken im Vesandhandel und die Zukunft des E-Commerce gab es im Young Business Forum spannende Beiträge von Sven Kaulfuß vom CyberBloc zum Thema “Web 2.0: Blogs als Dialogtool” und Jens Deward von Spreadshirt über “Social Commerce with Quality & Speed”.

Für uns war Wiesbaden eine gute Gelegenheit mit vielen Händlern und traditionellen Versendern intensiv ins Gespräch zu kommen und smatch vorzustellen.

Mitgenommen haben wir auf jeden Fall eine super positive Aufgeschlossenheit und das große Interesse an neuen Ansätzen im E-Commerce.


Wir sind gestartet – jetzt ganz offiziell!!

Wir sind gestartet – jetzt ganz offiziell!!

Seit einigen Minuten sind wir “public live”, d.h. für jeden smatcher erreichbar. Das Feedback aus den letzten drei Wochen hat uns dazu ermutigt, diesen Schritt schon jetzt zu gehen. Allen smatch Testern vielen Dank für die nützlichen Tipps!!!

smatch_live_blog_0710151.jpg

Guter Zeitpunkt, um allen beteiligten Dienstleistern und Weggefährten von smatch einen großen DANK auszusprechen: Martin und dem ganzen Team von freiheit.com, Christiane und Nils von Brink & Martens, Timo und Björn von silent.work websolutions, dem Team von Easynet und Living Concept sowie Thorsten, der uns sogar von der ersten Idee an begleitet hat. Ihr alle habt Tolles geleistet und wir freuen uns darauf, smatch.com mit euch gemeinsam weiterzuentwickeln…

Ganz herzlichen Dank auch unserem Beirat, der uns immer den Rücken freigehalten hat und uns die großartige Möglichkeit gegeben hat, smatch zu einem vollkommen offenen und unabhängigen Produktportal zu entwickeln.

Und das Wichtigste zuletzt: Allen smatch-Teammitgliedern ganz besonderen Dank für euren Einsatz in den letzten Monaten. Wäre einer von euch nicht dabei gewesen, würde smatch nicht so sein, wie es heute ist. Und wie es heute nach der kurzen Entwicklungszeit schon ist, darauf können wir schon verdammt stolz sein! Ich bin es…


100 Stunden nach Closed Beta Start

100 Stunden nach Closed Beta Start

100 Stunden nach Closes Beta Start

Seit Freitag haben wir mehrere hundert Closed Beta Tester auf smatch.com gelassen und zum Testen der Plattform eingeladen. Vielen Dank an alle für euer zahlreiches Feedback an info@smatch.com.

Auch einige “Promis” haben sich zu unserer Freude unter den Testern versteckt. So sagt z.B. Lukasz Gadowski – Spreadshirt-Gründer und Web (2.0) Entrepreneur “Congrats, sieht gut aus!”. Auch Internet-Pionier Ossi Urchs findet smatch super und sagt: “Erster Eindruck: fein + säuberlich!”

Euer Feedback nutzen wir natürlich zum weiteren Ausbau von smatch und freuen uns über zusätzliche Anregungen an info@smatch.com!


Erstes Feedback zu Closed Beta von smatch

Erstes Feedback zu Closed Beta von smatch

Erstes Feedback zu Closed Beat von smatch

Seit gestern Nachmittag haben wir einige Blogger schon mal “smatch Luft” schnuppern lassen.

In den nächsten Tagen werden wir dann auch weitere User für die Closed Beta von smatch freischalten. Wer dabei sein will kann sich noch auf www.smatch.com für die CB anmelden. Als kleines Goodie verlosen wir unter allen Anmeldern eine coole smatch Tasche und weitere smatch Gimmicks.

Danke an Michael vom e-commerce-blog für seine Bewertung der ersten Laufversuche unseres Babies

“Smatch ist aus meiner Sicht überwiegend eine Produktsuche, natürlich auch eine Preissuche, ein Produktvergleich (bin gespannt wie ich einen Toaster und eine Jeans vergleichen kann) und ein Social Network. Die Kombination dieser Faktoren macht den Reiz aus. Wenn das Portal einmal läuft, ist es offen für alle. Bedeutet kurzum auch Quelle, Mediamarkt, Amazon, myby und alle anderen können ihre Waren auf der Plattform einspielen.”

(more…)


  • Blogs

    • Stilzeug

        Hamburg, 24.07.2013: Die shopping24 internet group baut ihre Kooperation mit RTL interactive ... » more

    • Stilzeug

      Studenten sind wissbegierige Geschöpfe. Das kommt dem eCommerce gelegen, denn nur wer up-to-date ble... » more

    • Stilzeug

          Kreativität steht im Vordergrund der Adobe „Creative Days“. Der Tour-Auftakt für den d... » more